Alu EN AW 6060-T66 T6; 3.3206 – AlMgSi AlMgSi0,5 F22 Datenblatt

0 195

Aluminium EN AW 6060-T66 T6; AlMgSi0,5 F22 (AlMgSi) – Werkstoff 3.3206

Aluminium EN AW-6060 (AlMgSi0,5) ist eine typische stranggepresste Al-Mg-Si Aluminiumlegierung, etwas schwächer als Alu 6063, geeignet für Anwendungen ohne besondere Festigkeitsanforderungen und kann fertige Profile mit sehr guter Oberflächenqualität erzeugen. Werkstoff 3.3206 hat eine gute Korrosionsbeständigkeit, mäßige Festigkeit und gute Schweißbarkeit und wird häufig in gefertigten Strukturen verwendet. Alu 6060 wurde 1972 von der European Aluminium Association (EAA) registriert und in Europa (insbesondere Deutschland) weit verbreitet, jedoch weniger in den Vereinigten Staaten (Einige ASTM-Spezifikationen für Aluminiumlegierungen führen diese Legierung nicht einmal auf). Die zustand von Aluminium AlMgSi umfassen hauptsächlich EN AW 6060-T66, T6, T4; AlMgSi0,5-F22 (DIN 1748-1: 1983) usw.

EN AW 6060-T6 T66 Datenblatt

Die folgenden Tabellen fassen das Werkstoff 3.2065 – EN AW-6060-T6 T66 – AlMgSi0,5 Datenblatt zusammen, einschließlich chemische Zusammensetzung, physikalische Eigenschaften und mechanische Eigenschaften, Härte usw.

Chemische Zusammensetzung

Die chemische Zusammensetzung von Aluminium 6060 (material 3.3206) ist in der folgenden Dattenblatt aufgeführt.

Aluminium AlMgSi0,5 Datenblatt – 1: Chemische Zusammensetzung

Chemische Zusammensetzung, %
Norm Aluminium Si Fe Cu, ≤ Mn, ≤ Mg Cr, ≤ Zn, ≤ Ti, ≤ Andere, Einzeln (Insgesamt), ≤ Al
DIN EN 573-3;
DIN 1725-1
EN AW-6060 (AlMgSi);
AlMgSi0,5 (3.3206)
0,30-0,6 0,10-0,30 0,10 0,10 0,35-0,6 0,05 0,15 0,10 0.05 (0.15) Rest

Hinweis:

  • DIN EN 573-3: Aluminium und Aluminiumlegierungen – Chemische Zusammensetzung und Form von Halbzeug.
  • Hinweis: DIN 1725-1 wurde durch DIN EN 573-3 ersetzt.

Physikalische Eigenschaften von Aluminium 6060

Die physikalischen Eigenschaften der Aluminium 6060 (AlMgSi) sind im folgenden Datenblatt angegeben, einschließlich Aluminium Dichte, Schmelzpunkt, Wärmeausdehnungskoeffizient, Elastizitätsmodul, Wärmeleitfähigkeit, spezifische Wärmekapazität, elektrische Leitfähigkeit und elektrischer Widerstand.

Hinweis:

  • 10-6·K-1 = 10-6/K = 1 μm/m·°C
  • 1 Ω·mm²/m = 1 μΩ·m
  • 1 g/cm3 = 1 kg/dm3 = 1000 kg/m3
  • 1 GPa = 1 kN/mm2
  • 1 MPa = 1 N/mm2
  • MS/m = 0,58% IACS
  • 1 cal/(g.C) = 1 Btu/(lb⋅F)

EN AW 6060 Datenblatt – 2: Physikalische Eigenschaften

Legierungsbezeichnung und Zustand Dichte (ρ), g/cm3 Elektrische Leitfähigkeit (% IACS) Spezif. Elektrischer Widerstand (m/Wmm2) Wärmeleitfähigkeit (Wärmeleitzahl), W/m·K Spezifische Wärmekapazität (kJ/kg·K) Liquidustemperatur (°C) Solidustemperatur (°C) Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient, 10-6/K Poisson’s Zahl, ν
6060-O 2,7 898 655 610 23,4 0,33
6060-T1 2,7 49,5 35 195 898 655 610 23,4 0,33
6060-T4 2,7 48 36 187 898 655 610 23,4 0,33
6060-T5 2,7 54 32 209 898 655 610 23,4 0,33
6060-T6 2,7 54 32 209 898 655 610 23,4 0,33

Aluminium EN AW-6060 Eigenschaften Datenblatt

Die mechanischen Eigenschaften von AlMgSi0,5 (Alu 6060-T6, T66) sind in den folgenden Dattenblatt aufgeführt, einschließlich Streckgrenze, Zugfestigkeit, Scherfestigkeit, Elastizitätsmodul usw.

Mechanische Eigenschaften von AlMgSi0,5 F22, F12 und F25

Aluminium AlMgSi0,5 Datenblatt – 3: Mechanische Eigenschaften von AlMgSi0,5 F22, F12 und F25.

DIN 1748-1: Strangpreßprofile aus Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen
Werkstoff zustand Werkstoffnummer Maße (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW)
AlMgSi0,5 F13 3.3206 51 jede 130 65 15 13 45
AlMgSi0,5 F22 3.3206 71 jede 215 160 12 10 70
AlMgSi0,5 F25 3.3206 72 bis 10 245 195 10 8 75

Hinweis: DIN 1748-1 wurde zurückgezogen und durch DIN EN 755-2 ersetzt.

AlMgSi Stranggepresste Stangen und Rohre Profile

EN AW 6060-T66 Datenblatt – 4: Mechanische Eigenschaften von AlMgSi0,5 Stranggepresste Stangen und Rohre Profile.

DIN EN 755-2, Stranggepresste Stangen
Werkstoff zustand Maße (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
T4 (a) ≤150 120 60 16 14 50
T5 (a) ≤150 160 120 8 6 60
EN AW 6060-T6 (a) ≤150 190 150 8 6 70
T64 (a,b) ≤50 180 120 12 10 60
T66 (a) ≤150 215 160 8 6 75
DIN EN 755-2, Stranggepresste Rohre
Werkstoff zustand Wanddicke, t (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
T4 (a) ≤15 120 60 16 14 50
T5 (a) ≤15 160 120 8 6 60
T6 (a) ≤15 190 150 8 6 70
T64 (a,b) ≤15 180 120 12 10 60
T66 (a) ≤15 215 160 8 6 75
DIN EN 755-2, Stranggepresste Profile
Werkstoff zustand Wanddicke, t (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
T4 (a) ≤25 120 60 16 14 50
T5 (a) ≤5 160 120 8 6 60
5<t≤ 25 140 100 8 6 60
T6 (a) ≤5 190 150 8 6 70
5<t≤25 170 140 8 6 70
T64 (a,b) ≤15 180 120 12 10 60
T66 (a) ≤5 215 160 8 6 75
5<t≤25 195 150 8 6 75

Hinweis:

  • Maße: Durchmesser von Rundstangen oder Schlüsselweite von Vierkant- und Sechskantstangen, Dicke von Rechteckstangen.
  • (a): Die Eigenschaften dürfen durch Abschrecken an der Presse erzielt werden.
  • (b): Zum Biegen geeignet.

Mechanische Eigenschaften von Al-6060 Gezogene Stangen und Rohre

Werkstoff 3.3206 Datenblatt – 5: Mechanische Eigenschaften von EN AW-6060 Aluminium (AlMgSi) Gezogene Stangen und Rohre.

DIN EN 754-2, Gezogene Stangen
Werkstoff zustand Maße (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
T4 (a) ≤80 130 65 15 13 50
T6 (a) ≤80 215 160 12 10 75
DIN EN 754-2, Gezogene Rohre
Werkstoff zustand Wanddicke, t (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
T4 (a) ≤ 20 130 65 12 10 50
5 <t≤ 20 130 65 15 13 50
T6 (a) ≤5 215 160 12 10 75

Hinweis:

  • Maße: Durchmesser von Rundstangen oder Schlüsselweite von Vierkant- und Sechskantstangen, Dicke von Rechteckstangen.
  • (a): Die Eigenschaften dürfen durch Abschrecken an der Presse erzielt werden.

Anwendungen der Aluminium AlMgSi0,5

Aluminium AlMgSi0,5 (AlMgSi) wird häufig in Türen und Fenstern, Metallkonstruktionen, Innenarchitektur, Metallrahmen, Schrauben, Rohren, Eloxal usw. verwendet.

Äquivalent Material von Alu 6060

Das gleichwertige Material von Alu 6060 (Werkstoff 3.3206) ist in der folgenden Tabelle aufgeführt, einschließlich US ASTM; ISO-, Japanische JIS- und Chinesische GB-Norm.

Hinweis: DIN 1725-1 wurde durch DIN EN 573-3 ersetzt.

Aluminium 6060 Äquivalent Material
Deutsche Europäische US ISO Japanische Australische Chinesische
Norm Bezeichnung (Werkstoffnummer) Norm Numerisch (Chemische Symbole) Norm AA (UNS) Norm Bezeichnung Norm Bezeichnung Norm Bezeichnung Norm Bezeichnung
DIN 1725-1 AlMgSi0,5 (3.3206) EN 573-3 EN AW-6060
(AlMgSi)
ASTM B221 6060 (UNS A96060) ISO 6361;
ISO 209
AW-6060 JIS H4000;
JIS H4040
6060 AS 2848.1,
AS/NZS 1734,
AS/NZS 1865,
AS/NZS 1866
6060 GB/T 3190;
GB/T 3880.2
6060

Verwandtes Material: EN AW 6082, EN AW-7075, Blech Gewicht Berechnen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weiterlesen