Werkstoff 1.7225, 42CrMo4+QT Datenblatt, Eigenschaften, Härten, Vergüten

Werkstoff 1.7225 42CrMo4 QT

42CrMo4+QT Einführung

Werkstoff 42CrMo4 ist ein legierter Stahl, der Lieferstatus von 42CrMo4 ist meistens vergütet (+QT ist kurz für “Quenched and Tempered” – abgeschreckt und angelassen), es hat hohe Festigkeit, hohe Zähigkeit, gute Härtbarkeit, Anlasssprödigkeit, hohe Dauerfestigkeit und gute Schlagfestigkeit nach dem Abschrecken Anlassen und gute Schlagzähigkeit bei niedrigen Temperaturen. 42CrMo4 Stahlnummer ist 1.7225 und eignet sich für die Herstellung von großen und mittelgroßen Kunststoffformen, die ein gewisses Maß an Festigkeit und Zähigkeit erfordern, sowie Getriebe, Hinterachsen, tragenden Verbindungsstangen, Federklemmen und Ölbohrungen.

42CrMo4+QT bedeutet, dass 42CrMo4 im vergüten Zustand (+QT) ist.

Werkstoff 42CrMo4 Datenblatt

1.7225, 42CrMo4 Chemische Zusammensetzung

Die folgende datenblatt zeigt die chemische Zusammensetzung des werkstoff 42CrMo4 (material 1.7225).

Chemische Zusammensetzung %
Land (Regionen) Norm Stahlsorte (Werkstoff-Nr) C Si ≤ Mn P ≤ S ≤ Cr Mo
Europäische Union EN 10083-3 42CrMo4 (1.7225) 0.38-0.45 0.40 0.60-0.90 0.025 0.035 0.90-1.20 0.15-0.30

42CrMo4 (Material 1.7225) Mechanische Eigenschaften

Material 42CrMo4+QT (1.7225 stahl) eigenschaften bei Raumtemperatur im vergüteten Zustand.

  • streckgrenze: ≥900 N/mm2 (d≤16mm, t≤8mm)
    • ≥750 N/mm2 (16 < d ≤ 40mm, 8 < t ≤ 20mm)
    • ≥900 N/mm2 (40 < d ≤ 100mm, 20 < t ≤ 60mm)
    • ≥900 N/mm2 (100 < d ≤ 160mm, 60 < t ≤ 100mm)
    • ≥900 N/mm2 (160 < d ≤ 250mm, 100 < t ≤ 160mm)
  • Zugfestigkeit: 1100-1300 N/mm2 (d≤16mm, t≤8mm)
    • 1000-1200 N/mm2 (16 < d ≤ 40mm, 8 < t ≤ 20mm)
    • 900-1100 N/mm2 (40 < d ≤ 100mm, 20 < t ≤ 60mm)
    • 850-950 N/mm2 (100 < d ≤ 160mm, 60 < t ≤ 100mm)
    • 750-900 N/mm2 (160 < d ≤ 250mm, 100 < t ≤ 160mm)
  • bruchdehnung: ≥ 10% (d≤16mm, t≤8mm)
    • ≥11% (16 < d ≤ 40mm, 8 < t ≤ 20mm)
    • ≥12% (40 < d ≤ 100mm, 20 < t ≤ 60mm)
    • ≥13% (100 < d ≤ 160mm, 60 < t ≤ 100mm)
    • ≥14% (160 < d ≤ 250mm, 100 < t ≤ 160mm)
  • Schlagfestigkeit des longitudinalen Charpy-V-Kerben-Tests: ≥35J (16 < d ≤ 250mm, 8 < t ≤ 160mm)
  • 42CrMo4+QT Härte in HRC: ≥53 (nach dem Flamm- oder Induktionshärten)
  • 42CrMo4 Härte in HBW: ≤255 (behandelt Scherbarkeit zu verbessern); ≤241 (weich geglüht)

Anmerkungen:

  • (d) – Durchmesser
  • (t) – Dicke von Flachprodukten
  • 1 MPa = 1 N/mm2

Physikalische Eigenschaften

  • Dichte (g/cm3): 7.72
  • Elektrischer Widerstand bei 20°C in (Ω mm2)/m: 0.19
  • Wärmeleitfähigkeit bei 20°C in W/(m K): 42.6
  • Spezifische Wärmekapazität bei 20°C in J/(kg K): 470

42CrMo4 Wärmebehandlung

  • Abgeschreckt: 820 bis 880 ℃ (Austenitisierungszeit: mindestens 30 min; Löschmittel: Öl oder Wasser)
  • angelassen: 540 bis 680 ℃ (mindestens 60 min)
  • End quench test: 850 ± 5 ℃

äquivalentes Material

Werkstoff 42crmo4 (material 1.7225) entspricht US ASTM AISI SAE, Deutschland DIN, britischem BSI, Frankreich NF, ISO, japanischem JIS und chinesischem GB-Norm. (Als Referenz)

Stahl 42CrMo4 equivalent
Europäische Union USA Germany UK France ISO China Japan
Norm Stahlsorte (werkstoffnummer) Norm Stahlsorte Norm Stahlsorte (werkstoffnummer) Norm Stahlsorte (werkstoffnummer) Norm Stahlsorte (werkstoffnummer) Norm Stahlsorte Norm Stahlsorte Norm Stahlsorte
EN 10083-3 42CrMo4 (1.7225) AISI;
ASTM A29/A29M
4140 DIN EN 10083-3 42CrMo4 (1.7225) BS EN 10083-3 42CrMo4 (1.7225) NF EN 10083-3 42CrMo4 (1.7225) GB/T 3077 42CrMo JISG 4105 SCM440

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein