1.0503 Werkstoff C45 Stahl Datenblatt, Schweißen, Härten, ZTU Diagramm

0 30.176

Stahl C45 Werkstoff 1.0503

C45 stahl (werkstoff 1.0503) ist eine hochfeste Stahlsorte mit mittlerem Kohlenstoffgehalt. Aufgrund der schlechten Härtbarkeit wird werkstoff C45 im Allgemeinen unter normalisierten Bedingungen verwendet, und wenn die mechanischen Eigenschaften hoch sein müssen, wird die vergüteten behandlung angewendet. Die Kaltverformungsplastizität ist mittel und die Bearbeitbarkeit beim Glühen und Normalisieren ist besser als beim Abschrecken und Anlassen.

EN 1.0503 Werkstoff C45 Datenblatt

Die nachstehende Tabelle enthält das werkstoff C45 datenblatt, einschließlich der chemischen Zusammensetzung, der mechanischen Eigenschaften und der Wärmebehandlung.

Chemische Zusammensetzung

Datenblatt -1, Das folgende C45 stahl Datenblatt listet die chemische Zusammensetzung basierend auf der Gießanalyse auf.

Chemische Zusammensetzung, %
Norm Bezeichnung (Werkstoff-nummer) C Si, ≤ Mn P, ≤ S, ≤ Cr, ≤ Ni, ≤ Mo, ≤ Cr+Mo+Ni, ≤
EN 10083-2 C45 (1.0503) 0.42-0.50 0.40 0.50-0.80 0.045 0.045 0.40 0.40 0.10 0.63

C45 Stahl Eigenschaften

Mechanische Eigenschaften

In der folgenden Tabelle sind die mechanischen Eigenschaften des C45 Stahls wie Zugfestigkeit, Streckgrenze und Härte im vergüten und normalgeglühten Zustand aufgeführt.

Streckgrenze

Werkstoff 1.0503 Datenblatt -2, Streckgrenze im unterschiedlichen Durchmessern und Bedingungen.

Streckgrenze C45 Stahl
Bezeichnung (Werkstoffnummer) Streckgrenze (MPa, ≥) Durchmesser (d) Dicke (t) in mm Bedingungen
C45 (1.0503) 490 d ≤16
t ≤8
Vergüteten (für den maßgeblichen Querschnitt)
430 16< d ≤40
8< t ≤20
370 40< d ≤100
20< t ≤60
340 d, t ≤16 Normalgeglühten (für Erzeugnisse)
305 16<d,t ≤100
275 100<d,t ≤250

Zugfestigkeit

Werkstoff 1.0503 Datenblatt -3, Zugfestigkeit in unterschiedlichem Durchmesser und Zustand.

Zugfestigkeit C45 Stahl
Bezeichnung (Werkstoffnummer) Zugfestigkeit (Mpa) Durchmesser (d) Dicke (t) in mm Bedingungen
C45 (1.0503) 700-850 d ≤ 16
t ≤ 8
Vergüteten (für den maßgeblichen Querschnitt)
650- 800 16< d ≤40
8< t ≤20
630-780 40 < d ≤ 100
20 < t ≤ 60
≥ 620 d, t ≤16 Normalgeglühten (für Erzeugnisse)
≥ 580 16 <d,t ≤ 100
≥ 560 100 <d,t ≤ 250

1 MPa = 1 N/mm2

Bruchdehnung

C45 stahl Datenblatt -4, Minimale prozentuale Bruchdehnung.

Bruchdehnung
Bezeichnung (Werkstoffnummer) Bruchdehnung (≥, %) Durchmesser (d), Dicke (t) mm Zustand
C45 (1.0503) 14 d≤16
t≤8
Vergüteten (für den maßgeblichen Querschnitt)
16 16 < d≤ 40
8 < t≤ 20
17 40 < d≤ 100
20 < t≤ 60
14 d, t ≤ 16 Normalgeglühten (für Erzeugnisse)
16 16 <d, t ≤ 100
16 100 <d, t ≤ 250

Brucheinschnürung

Werkstoff 1.0503 Datenblatt -5, Minimale prozentuale Brucheinschnürung für den maßgeblichen Querschnitt im vergüteten Zustand.

Brucheinschnürung (≥, %); Durchmesser (d), Dicke (t) mm
Stahl (Stahl nummer) d≤ 16
t≤ 8
16<d≤ 40
8<t≤20
40< d ≤ 100
20< t ≤ 60
C45 (1.0503) 35 40 45

Härte

Datenblatt C45 -6, Produkte im Zustand „behandelt auf Scherbarkeit“ oder „weichgeglüht“.

Härte
Norm Bezeichnung (Werkstoffnummer) (HBW) Zustand
EN 10083-2 C45 (1.0503) 255 behandelt auf Scherbarkeit
207 weichgeglüht

Material C45 Schweißen

Da werkstoff 1.0503 einen mittlerem Kohlenstoffgehalt aufweist, muss es vor dem Schweißen vorgewärmt werden, und die C45 schweißen vorwärmen beträgt 150 bis 250 °C.

Nach dem Schweißen ist es besser, es sofort einer Spannungsentlastung auszusetzen, insbesondere bei Schweißnähten mit großer Dicke. Die Anlasstemperatur für die Spannungsentlastung beträgt 550-660 °C.

ZTU Diagramm C45

Das Foto unten zeigt ZTU Diagramm C45 Stahl (Als Referenz). ZTU Diagramm ist die Abkürzung für „Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild“.

ZTU Diagramm C45

C45 Stahl Wärmebehandlung

Die Wärmebehandlung für material C45 umfasst hauptsächlich das Härten, Anlassen, Normalglühen und Austenitisieren usw.

Werkstoff C45 Härten

Die C45 Härten temperatur beträgt 820-860 °C, das Abschreckmittel ist Wasser (Temperaturen am unteren Ende des Bereichs) oder Öl (am oberen Ende der Temperaturen). Die austenitisierung dauer beträgt mindestens 30 Minuten.

Anlassen (Material C45 Vergüten)

Die Richtwerte für die Anlasstemperatur sind 550-660 °C, die Anlassdauer beträgt mindestens 60 Minuten.

Normalglühen

Die Anleitung zum Normalglühen der Temperatur ist 840-900 °C.

Anwendung

Das werkstoff C45 wird zur Herstellung von Teilen mit hohen Festigkeitsanforderungen wie Zahnrädern, Wellen, Kolbenbolzen usw. sowie von Teilen mit geringer Beanspruchung wie bearbeiteten Teilen, Schmiedeteilen, Stanzteilen, Schrauben, Muttern und Rohrverbindungen verwendet.

Material C45 Äquivalente Stahlsorten

Werkstoff C45 Datenblatt -7, Europäische Norm (einschließlich Deutsche DIN, Britische BSI, Französische NF, und anderer EU-Mitgliedsstaaten Norm) C45 Stahl, entspricht Chinesische GB Norm, US ASTM AISI und SAE, Japanische JIS Norm und ISO Norm usw.

C45 Äquivalente Stahlsorten
Europäische Union Chinesische US Japanische ISO
Norm Bezeichnung (Werkstoffnumber) Norm Bezeichnung Norm Bezeichnung Norm Bezeichnung Norm Bezeichnung
EN 10083-2 C45 (1.0503) GB/T 699 45 stahl AISI SAE, ASTM A29/A29M 1045 stahl JIS G4051 S45C C45E4
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weiterlesen