Werkstoff SUJ2 Stahl Zusammensetzung, Eigenschaften, Härte

Werkstoff SUJ2 Stahl

Werkstoff SUJ2 Einführung

Werkstoff SUJ2 ist ein japanischer JIS-Standard-Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt. Nach der Wärmebehandlung hat es eine hohe und gleichmäßige Härte, eine gute Dimensionsstabilität und Korrosionsbeständigkeit, aber die Schweißbarkeit ist schlecht.

SUJ2 Stahl wird zur Herstellung verschiedener Lagerringe und Wälzkörper wie Stahlkugeln, Kegelrollen, Zylinderrollen, Kugelrollen, Nadelrollen usw. verwendet. Es kann auch zur Herstellung von Formen, Präzisionsmessgeräten usw. verwendet werden.

SUJ2 Datenblatt

Chemische Zusammensetzung

Die chemische Zusammensetzung des SUJ2-Lagerstahls ist in der folgenden Tabelle dargestellt.

Chemische Zusammensetzung %
Standard Stahlsorte C Si Mn P ≤ S ≤ Cr Ni ≤ Mo ≤ Cu ≤
JIS G4805 SUJ2 0.95-1.10 0.15-0.35 ≤ 0.50 0.025 0.025 1.30-1.60 0.25 0.08 0.25

Hinweis: Der Cu-Gehalt des Walzdrahtes darf höchstens 0,20% betragen.

Mechanische Eigenschaften

Spheroidisierende geglühte Härte

  • Material Brinellhärte: ≤201 HBW
  • Werkstoff Rockwell-Härte: ≤94 HRB

Equivalent

SUJ2 Stahl entspricht ISO, US-amerikanischer ASTM, europäischer EN, deutscher Norm, britischem BS, französischem NF und chinesischem GB-Standard (Als Referenz)

Equivalent
Japanisch ISO USA Europäisch Deutschland Frankreich Chinesisch
Standard Stahlsorte Standard Stahlsorte Standard Stahlsorte Norm Stahlsorte (Werkstoffnummer) Standard Stahlsorte (Werkstoffnummer) Standard Stahlsorte (Werkstoffnummer) Standard Grade
JIS G4805 SUJ2 ISO 683-17 100Gr6 ASTM A295/A295M 52100 EN ISO 683-17 100Gr6 (1.3505) DIN EN ISO 683-17 100Gr6 (1.3505) NF EN ISO 683-17 100Gr6 (1.3505) GB/T 18254 GCr15

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein