Aluminium EN AW 6061-T6 Datenblatt (3.3211 – AlMg1SiCu)

0 115

EN AW 6061-T6 Aluminium Alloy 6061 (Werkstoff 3.3211 – AlMg1SiCu)

Aluminium 6061 (Werkstoff 3.3211) ist eine warme behandelbare Knetlegierung für allgemeine Zwecke. Die Hauptlegierungselemente sind Magnesium und Silizium, angegeben mit 0,8-1,2 % bzw. 0,4-0,8 %. Wenn es künstlich auf Al 6060-T6 gehärtet wird, hat es eine hohe Festigkeit und kann eine gute Dimensionsstabilität aufweisen. Die EN AW 6061-T651 ist eine ausscheidungshärtende Aluminiumlegierung, entspricht spannungsarmer Dehnung und künstlicher Alterung. Alu 6061 hat eine gute Formbarkeit, Schweißbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und Festigkeit in den T-Zuständen. EN AW-6061 alloy ist nicht ganz so stark wie EN AW-6082, lässt sich aber etwas besser formen. Im Vergleich zu Aluminium der Serien 7000 (z. B. EN AW-7075) und 2000 ist meterial 6061, obwohl es eine geringere Festigkeit aufweist, weniger empfindlich gegenüber Lösungsglühen und Abschreckungsvariationen.

Aluminium legierung 6061-T6 hat eine Mindest streckgrenze von 240 MPa (35 ksi), was etwas stärker ist als S235-Stahl. Diese Stärke, kombiniert mit seinem geringen Gewicht (ca. 1/3 des Gewichts von Stahl), macht es besonders geeignet für strukturelle Anwendungen, bei denen statische Belastungen ein Problem darstellen.

Aluminium 6061 Datenblatt

Die folgenden Tabellen fassen das aluminium 6061 datenblatt zusammen, einschließlich chemische Zusammensetzung, physikalische Eigenschaften und mechanische Eigenschaften, Härte usw.

Chemische Zusammensetzung

Aluminium 6061 Datenblatt-1: Die chemische Zusammensetzung ist in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Chemische Zusammensetzung
Norm Aluminium (Chemische Symbole) – Werkstoffnummer Si Fe, ≤ Cu Mn, ≤ Mg Cr Zn, ≤ Ti, ≤ Andere, Einzeln (Insgesamt), ≤ Al
DIN EN 573-3 EN AW 6061 (AlMg1SiCu) – 3.3211 0,40-0,80 0,70 0,15-0,40 0,15 0,80-1,20 0,04-0,35 0,25 0,15 0,05 (0,15) Rest

DIN EN 573-3: Aluminium und Aluminiumlegierung – Chemische Zusammensetzung und Form von Halbzeug.

Physikalische Eigenschaften von Alu 6061

Die physikalischen Eigenschaften der Alu 6061 (AlMg1SiCu) sind im folgenden Datenblatt angegeben, einschließlich Aluminiumdichte, Schmelzpunkt, Wärmeausdehnungskoeffizient, Elastizitätsmodul, Wärmeleitfähigkeit, spezifische Wärmekapazität, elektrische Leitfähigkeit und elektrischer Widerstand.

Hinweis:

  • 10-6·K-1 = 10-6/K = 1 μm/m·°C
  • 1 Ω·mm²/m = 1 μΩ·m
  • 1 g/cm3 = 1 kg/dm3 = 1000 kg/m3
  • 1 GPa = 1 kN/mm2
  • 1 MPa = 1 N/mm2
  • MS/m = 0,58 % IACS
  • 1 cal/(g.C) = 1 Btu/(lb⋅F)

Al 6061-T6 Datenblatt-2: Physikalische Eigenschaften

Aluminiumlegierung und Zustand Dichte (g/cm3) Elektrische Leitfähigkeit (%IACS) Spezifische Elektrischer Widerstand (m/Wmm2) Wärmeleitfähigkeit (W/m·K) Spezifische Wärmekapazität (kJ/kg·K) Liquidustemperatur (°C) Solidustemperatur (°C) Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient, 10-6/K Poisson’s Zahl, ν
EN AW 6061-O 2,7 46,5 37 180 895 650 580 23,3 0,33
EN AW 6061-T4 2,7 40 43 155
EN AW 6061-T6 2,7 43 40 166

Aluminium EN AW-6061-T6 T651 Mechanische Eigenschaften

Aluminium EN AW-6061-T6 T651 mechanischen Eigenschaften sind in den folgenden Dattenblatt aufgeführt, einschließlich Streckgrenze, Zugfestigkeit, Scherfestigkeit, Elastizitätsmodul usw.

DIN EN 485-2

Aluminium 6061-T6 Datenblatt-3 nach DIN EN 485-2: Aluminium und Aluminiumlegierung – Bänder, Bleche und Platten – Teil 2: Mechanische Eigenschaften

DIN EN 485-2, Mechanische Eigenschaften von EN AW-6061 (AlMg1SiCu)
Werkstoff zustand Nenndicke, mm Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Biegeradius, 180° (a) Biegeradius, 90° (a) Härte, HBW (a)
O ≥ 0,4-1,5 ≤150 ≤85 14 1,0 t 0,5 t 40
1,5-3,0 ≤150 ≤85 16 1,0 t 1,0 t
3,0-6,0 ≤150 ≤85 19 1,5 t
6,0-12,5 ≤150 ≤85 16 2,0 t
12,5-25,0 ≤155 16
T4,
T451
≥ 0,4-1,5 205 110 12 1,5 t (b) 1,5 t (b) 58
1,5-3,0 14 2,0 t (b) 2,0 t (b)
3,0-6,0 16 3,0 t (b)
6,0-12,5 18 4,0 t (b)
12,5-40,0 15
40,0-80,0 14
T42 ≥ 0,4-1,5 205 95 12 3,0 t (b) 1,5 t (b) 57
1,5-3,0 14 3,0 t (b) 2,0 t (b)
3,0-6,0 16 3,0 t (b)
6,0-12,5 18 4,0 t (b)
12,5-40,0 15
40,0-80,0 14
T6,
T651,
T62
≥ 0,4-1,5 290 240 6 2,5 t (b) 88
1,5-3,0 290 240 7 3,5 t (b) 88
3,0-6,0 290 240 10 4,0 t (b) 88
6,0-12,5 290 240 9 5,0 t (b) 88
12,5-40,0 290 240 8 88
40,0-80,0 290 240 6 88
80,0-100,0 290 240 5 88
100,0-150,0 275 240 5 84
150,0-250,0 265 230 4 81
250,0-350,0 260 220 4 80
350,0-400,0 260 220 2 80

Hinweis:

  • (a) Nur zur Information.
  • (b) Beträchtlich geringere Kaltbiegeradien können sofort nach dem Lösungsglühen erzielt werden.

DIN EN 754-2

Al 6061-T6 Datenblatt-4 nach DIN EN 754-2: Aluminium und Aluminiumlegierung Gezogene Stangen und Rohre – Teil 2: Mechanische Eigenschaften

DIN EN 754-2, Gezogene Stangen
Werkstoff zustand Maße (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
O, H111 ≤ 80 ≤150 ≤110 16 14 35
T4 (a) ≤ 80 205 110 16 14 65
T6 (a) ≤ 80 290 240 10 8 90
DIN EN 754-2, Gezogene Rohre
Werkstoff zustand Wanddicke, t (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
O, H111 ≤ 20 ≤150 ≤110 16 14 35
T4 (a) ≤ 20 205 110 16 14 65
T6 (a) ≤ 20 290 240 10 8 90

Hinweis:

  • Maße: Durchmesser von Rundstangen oder Schlüsselweite von Vierkant- und Sechskantstangen, Dicke von Rechteckstangen
  • (a): Die Eigenschaften dürfen durch Abschrecken an der Presse erzielt werden.

DIN EN 755-2

Alu EN AW-6061 T6 Datenblatt-5 nach DIN EN 755-2: Aluminium und Aluminiumlegierung Stranggepresste Stangen, Rohre und Profile – Teil 2: Mechanische Eigenschaften

DIN EN 755-2 Stranggepresste Stangen
Werkstoff zustand Maße (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
O, H111 ≤200 ≤150 ≤110 16 14 30
T4 (a) ≤200 180 110 15 13 65
T6 (a) ≤200 260 240 8 6 95
DIN EN 755-2 Stranggepresste Rohre
Werkstoff zustand Wanddicke, t (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
O, H111 ≤ 25 ≤150 ≤110 16 14 35
T4 (a) ≤ 25 180 110 15 13 70
T6 (a) ≤ 5 260 240 8 6 95
5 < t ≤ 25 260 240 10 8
DIN EN 755-2 Stranggepresste Profile
Werkstoff zustand Wanddicke, t (mm) Zugfestigkeit, Mpa, ≥ 0.2 % Streckgrenze, Mpa, ≥ Dehnung, 5,65√So, %, ≥ Dehnung, 50 mm, %, ≥ Härte (HBW), Typischer Wert
T4 (a) ≤ 25 180 110 15 13 65
T6 (a) ≤ 5 260 240 9 7 95
5 < t ≤ 25 260 240 10 8

Hinweis:

  • Maße: Durchmesser von Rundstangen oder Schlüsselweite von Vierkant- und Sechskantstangen, Dicke von Rechteckstangen
  • (a): Die Eigenschaften dürfen durch Abschrecken an der Presse erzielt werden.

Anwendungen von EN AW 6061 Aluminium

EN AW 6061 Aluminium (Werkstoff 3.3211) ist eine der gebräuchlichsten Aluminiumlegierungen und wird häufig in strukturellen Anwendungen und Schweißbaugruppen verwendet, einschließlich Hochleistungsstrukturen mit guter Korrosionsbeständigkeit, LKW- und Schiffskomponenten, Schienenfahrzeugen, Schiffsanwendungen, Möbeln, Flugzeugen, Autoteilen, Kippmulden. Kraftstofftankarmaturen, elektrische und elektronische Anwendungen, allgemeine Konstruktion, Befestigungselemente, Zaundraht, Lüfterblätter, allgemeines Blech, Autobahnschilder, Krankenhaus- und medizinische Ausrüstung, Küchenausrüstung, Hochspannungsanwendungen, Drahtprodukte, Rohrleitungen und Lagertanks.

Alu 6061 Äquivalent Material

Das gleichwertige Material Alu 6061 (AlMg1SiCu) ist in der folgenden Tabelle aufgeführt, einschließlich US ASTM; ISO-, Australische AS/NZS; Japanische JIS- und Chinesische GB-Norm.

Hinweis: DIN 1725-1 wurde durch DIN EN 573-3 ersetzt.

EN AW-6061 Aluminium Äquivalent Material
Europäische Deutsche US ISO Australische Japanische Chinesische
Norm Numerisch (Chemische Symbole) Norm Bezeichnung (Werkstoffnummer) Norm AA (UNS) Norm Bezeichnung Norm Aluminium Norm Aluminium Norm Aluminium
EN 573-3 EN AW-6061
(AlMg1SiCu)
DIN 1725-1 AlMg1SiCu (3.3211) ASTM B209/B209M;
ASTM B211;
ASTM B221;
ASTM B210;
ASTM B308/B308M;
ASTM B308/B308M;
ASTM B308/B308M;
ASTM B241/B241M;
SAE AMS 4025;
SAE AMS 4026;
SAE AMS 4027;
SAE AMS 4117
6061 (UNS A96061) ISO 6361 AW-6061 AS 2848.1,
AS/NZS 1734,
AS/NZS 1865,
AS/NZS 1866
6061 JIS H4000;
JIS H4040
6061 GB/T 3190;
GB/T 3880.2
6061

Verwandtes Material: EN AW-6063, EN AW 6060, Blech Gewicht Berechnen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weiterlesen