(Werkstoff 68Cr17) 7Cr17 Stahl Eigenschaften, Edelstahl Datenblatt, Härte

(Werkstoff 68Cr17) 7Cr17 Stahl

7Cr17 Stahl Einführung

68Cr17 (7Cr17 Stahl) ist ein chinesischer martensitischer Chromstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt und einer höheren Abschreckhärte als 2Cr13 Stahl. 7Cr17 Edelstahl hat eine hohe Festigkeit und Härte unter Vergütungsbedingungen und ist sowohl rostfrei als auch korrosionsbeständig.

Hinweis: 68Cr17 ist die neue Bezeichnung von 7Cr17, dh 68Cr17 = 7Cr17 Stahl.

7Cr17 Stahl wird im Allgemeinen zur Herstellung von korrosionsbeständigen Teilen wie Messern, Messgeräten, Wellen, Ventilen und Bauteilen verwendet, die Korrosion und Beständigkeit gegen verdünnte oxidierende Säuren, organische Säuren und Salze erfordern.

Werkstoff 7Cr17 Datenblatt

In den folgenden Tabellen sind das Datenblatt und die technischen Daten des rostfreien Stahl 7Cr17 wie chemische Zusammensetzung, physikalische Eigenschaften und mechanische Eigenschaften usw. aufgeführt.

Chemische Zusammensetzung von 7Cr17 Edelstahl

Die Zusammensetzung von 7Cr17 Edelstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt ist in der folgenden Tabelle angegeben.

Chemische Zusammensetzung (%)
StahlCSi (≤)Mn (≤)P (≤)S (≤)CrNi (≤)Mo (≤)
7Cr17 (68Cr17)0.60-0.751.001.000.0400.03016.00-18.000.600.75

Mechanische Eigenschaften

Für Stahlblech und Band nach dem Glühen

  • Nachweisfestigkeit: ≥245 MPa
  • Zugfestigkeit: ≥590 MPa
  • Dehnung: ≥15%
  • Material HRC Härte: ≤25
  • HV-Härte: ≤ 269
  • HBW: ≤255

Für Stahlstange

  • Material HRC Härte: ≥ 54 (abgeschreckt und angelassen);
  • Material HBW Härte: ≤ 255 (geglüht)

Physikalische Eigenschaften

  • Dichte (g/cm³): 7,78
  • Schmelzpunkt: 1371-1508 °C
  • Spezifische Wärmekapazität (J/Kg·K): 160 bei 0-100 °C
  • Wärmeleitfähigkeit (W/m·K): 21,2 bei 100 °C
  • Längenausdehnungskoeffizienten (10-6/K):
    • 10,2 (0-100 °C)
    • 11,7 (0-500 °C)
  • Elektrischer Widerstand (μΩ·m): 0,6 bei 20 °C
  • Längselastizitätsmodul (kN/mm2): 200 bei 20 °C

Typische Wärmebehandlung

Für Stahlstange

  • Glühen: 800 – 920 °C (langsames Abkühlen)
  • Abschrecken: 1010 – 1070 °C (Ölkühlung)
  • Tempern: 100 – 180 °C (schnelle Abkühlung)

Für Stahlblech und Band

  • Glühen: Ca. 750 °C (schnelles Abkühlen) oder 800-900 °C (langsames Abkühlen)
  • Abschrecken: 1010-1070 °C (schnelle Abkühlung)
  • Anlassen: 150-400 °C (Luftkühlung)

Ähnliches Stahl

68Cr17 (7Cr17 Stahl) entspricht US ASTM AISI SAE, japanischer JIS Standard als Referenz.

Ähnliches Stahl
ChinaUSAJapanDeutschlandFrankreichUKISO
StandardGradeStandardGrade (UNS)StandardGradeStandardGradeStandardGradeStandardGradeStandardGrade
GB/T 1220;
GB/T 3280
7Cr17AISI SAE,
ASTM A276/A276M
440A
(S44002)
JIS G4303SUS 440A

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein