4Cr13 (40Cr13) Edelstahl Datenblatt, Eigenschaften

4Cr13 (40Cr13) Edelstahl

4Cr13 Edelstahl Einführung

4Cr13 Stahl (neuer Name: 40Cr13) ist ein martensitischer rostfreier Stahl, der nach dem Abschrecken eine höhere Härte als 3Cr13 Stahl aufweist. Der Stahl hat eine gute mechanische Verarbeitungsleistung. Nach der Wärmebehandlung (Abschrecken und Anlassen) weist es eine gute Korrosionsbeständigkeit, Polierleistung, hohe Festigkeit und Verschleißfestigkeit auf.

4Cr13 Stahl Datenblatt und Spezifikation

In den folgenden Tabellen sind die 4Cr13 Stahl datenblatt wie chemische Zusammensetzung und mechanische Eigenschaften usw. aufgeführt.

Chemische Zusammensetzung

Chemische Zusammensetzung (%)
Stahl C Si (≤) Mn (≤) P (≤) S (≤) Cr Ni (≤)
4Cr13 (40Cr13) 0.36-0.45 0.60 0.80 0.040 0.030 12.00-14.00 (0.60)

Mechanische Eigenschaften für Stahlstangen

  • HRC-Härte: ≥ 50 (nach dem Abschrecken und Anlassen)
  • HBW-Härte: ≤ 235 (nach dem Tempern)
  • Hinweise: Für Durchmesser oder Dicke ≤ 75 mm.

Physikalische Eigenschaften

  • Dichte (g/cm3): 7,75
  • Spezifische Wärme (J/Kg·K): 460 bei 0-100 ° C
  • Wärmeleitfähigkeit (W/m·K):
    • 28,1 bei 100 ℃
    • 28,9 bei 500 ℃
  • Längenausdehnungskoeffizienten (10-6/K):
    • 10,5 (0-100 ℃)
    • 12,0 (0-500 ℃)
  • Elektrischer Widerstand (μΩ·m): 0,59 bei 20 ℃
  • Längselastizitätsmodul (kN/mm2): 215 bei 20 ° C
  • Magnetisch: ja

Typische Wärmebehandlung

  • Glühen: 800 – 900 ℃ (langsames Abkühlen)
  • Abschrecken: 1050 – 1100 ℃ (Ölkühlung)
  • Anlassen: 200 – 300 ℃ (Luftkühlung)

Schmieden

Ölabschreckender Kaltarbeitsstempelstahl weist eine gewisse Rissempfindlichkeit auf. Es sollte beim Schmieden nicht schnell erhitzt werden. Es ist besser, auf 650-750 ° C vorzuwärmen. Die Erwärmungstemperatur für das Schmieden beträgt 1130 bis 1150 ° C, und die endgültige Schmiedetemperatur sollte über 800 bis 850 ° C liegen. Die obere Grenztemperatur wird beim Schmieden des Barrens und die untere Grenztemperatur beim Schmieden des Knüppels gemessen.

Anwendungen

Edelstahl 4Cr13 eignet sich zur Herstellung von Kunststoffformen, transparenten Kunststoffformen usw., die hohen Belastungen, hoher Verschleißfestigkeit und korrosiven Medien ausgesetzt sind. Auch zur Herstellung von Heißölpumpen, Werkzeugen, Ventilsitzen, Ventilen, Düsen, Messwerkzeugen, medizinischen Geräten, Federn usw. verwendet.

(40Cr13) 4Cr13 Stahl Äquivalent

40Cr13 (4Cr13 Edelstahl) entspricht US europäischem (Deutschland DIN, UK BSI, Frankreich NF) und ISO Norm.

China Europäische Union ISO
Norm Stahl Norm Stahl (Werkstoffnummer) Norm Stahl Name (ISO-Nummer)
GB/T 1220;
GB/T 3280
4Cr13 (40Cr13) EN 10088-3 X39Cr13 (1.4031) ISO 15510 X39Cr13 (4031-420-00-I)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein