7Cr17MoV Stahl Datenblatt, Eigenschaften, Härte, Edelstahl Wiki

7Cr17MoV Stahl

7Cr17MoV Edelstahl Einführung

7Cr17MoV Stahl ist eine martensitische Edelstahlsorte, die durch Zugabe einer kleinen Menge Molybdän (Mo) und Vanadium (V) zu 7Cr17 hergestellt wird, um die Härte und Verschleißfestigkeit zu verbessern. Ähnliche internationale Stahlsorten sind US AISI 440A und japanische SUS 440A. Hauptsächlich zur Herstellung von hochharten, mittelschweren und hochwertigen Messern, Scheren und medizinischen Geräten.

Die 7Cr17MoV edelstahl wird häufig für Messer und Scherenprodukte verwendet, darunter das international bekannte Schweizer Taschenmesser VICTORINOX.

Chemische Zusammensetzung

Die 7Cr17MoV Stahl zusammensetzung ist in der folgenden Tabelle angegeben.

Chemische Zusammensetzung (%)
Stahl C Si (≤) Mn (≤) P (≤) S (≤) Cr Mo (≤) Ni (≤) V
7Cr17MoV 0.60-0.75 1.00 1.00 0.04 0.03 16.00-18.50 0.75 0.60 0.10-0.20

7Cr17MoV Stahl Härte

Die 7Cr17MoV Stahl härte liegt über 60 HRC (beim Abschrecken bei 1070 °C).

7Cr17MoV Stahl Eigenschaften und Wärmebehandlung

7Cr17MoV Edelstahl kann bei 1070 ° C abgeschreckt werden, um den höchsten Härtewert zu erzielen, und die Rockwell Härte kann über 60 HRC liegen. Die Anlasstemperatur sollte 160-180 be betragen

Aufgrund des hohen Gehalts an Stahllegierungselementen sollte die Aufheiz und Haltezeit von 7Cr17MoV edelstahl länger sein als die von 3Cr13 Stahl, und der Aufheizprozess kann mit 4,0 min / mm gewählt werden. 7Cr17MoV Edelstahl hat auch eine bessere Anlassstabilität als 3Cr13 und ähnelt 5Cr15MoV Stahl.

Äquivalente

Werkstoff 7Cr17MoV ähnelt AISI 440A und japanischem SUS 440A.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein